Bewerberprofil

Wirtschaftsingenieur

Mandantennummer: 3981

Arbeitsort: NRW
max. Umkreis: Umzug möglich
Arbeitszeit: nur Vollzeit

Berufserfahrung:

  • Institut für Schweißtechnik und Fügetechnik
    • Vorbereitung und Begleitung von Investitionen Prozessoptimierung,
    • Implementierung von Fügeprozessen
    • Durchführung von Studien
    • Individuelle Mitarbeiterschulungen
    • Prozessanalyse, Produktentwicklung, Projektakquise und -bearbeitung
    • Technologie Benchmarking
    • Werkstoff- und Verfahrensprüfung
    • Forschung im Bereich Widerstandsschweißen und Klebtechnik
    • Veröffentlichungen und Außendarstellung (Messen und Tagungen)
  • Institut für Schweißtechnik und Fügetechnik
    • Durchführung von Werkstoff- und Verfahrensprüfungen
    • Konstruktion und Erstellung von Fertigungszeichnungen im Bereich Klebtechnik
    • Gestaltung und Auslegung von geklebten Verbindungen
    • Kennwertermittlung von geklebten Verbindungen auch unter Alterungseinflüssen
    • Laserstrahloberflächenbehandlung von faserverstärkten Kunststoffen als Vorbereitung zum Kleben
    • Hybridverbindungen von faserverstärkten Kunststoffen und Pin-strukturierten Metallen
    • Reparaturkonzepte für Fahrzeuge aus faserverstärkten Kunststoffen
    • Structural Health Monitoring Systeme für klebetechnische Verbindungen
    • Thermisches Direktfügen mit induktiver und konduktiver Erwärmung
  • Gezielte Nutzung von Skaleneffekten
  • Studentische Unternehmensberatung
    • Beratung bei Unternehmensgründungen
    • Vorbereitung für ISO 9001 Auditierungen
    • Technisches Qualitätsmanagement
  • Forschungsinstitut
    • Tutor im Fach Grundlagen der empirischen Wirtschaftsforschung am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere angewandte
    Wirtschaftsforschung mit empirischem Schwerpunkt
  • Forschungsinstitut
    • Betreuung eines Versuchskohlekraftwerks

  • Geschlossene Kinder und Jugendpsychiatrie

Sprachen/Fähigkeiten:

  • Deutsch-Muttersprache
  • Englisch-Verhandlungssicher
  • Chinesisch-Konventsationssicher
  • Französisch-Anwenderkenntnisse
  • Arabisch-Anwenderkenntnisse

Erfahrungen/Kenntnisse:

EDV - Kenntnisse
• MS - Office
• Minttab
• Flexpro
• C++
• Programmiersprache R
• CAD (Inventor, Catia)

Weitere Skills

• Zusatzqualifikation im Bereich Brauereiwesen
• Mehrjähriges Projektmanagement im Bereich Maschinenbau
• 6 Jahre Leitung von Projektteams und Verantwortung für 7 Mitarbeiter
• Zertifizierter Schweißfachingenieur sowie Klebfachkraft
• Taktzeitsteigerung eines Fertigungsprozess sowie Implementierung eines Industrie 4.0-Konzeptes für eine Fertigungslinie des weltweit größten Herstellers für weiße Ware
• Erhöhung der Standzeiten von Werkzeugmaschinen eines weltweit führenden Sondermaschinenherstellers
• Initiierung und Durchführung einer Seminarreihe zum Thema Grundlagen der Fügetechnik
• Präsentation von Ergebnissen auf internationalen Tagungen (Japan, Frankreich, Belgien, Schweiz)
• Patentierung eines innovativen Fügeverfahrens zur Herstellung von Hybridbauteilen aus faserverstärkten Kunststoffen und Metallen

Mara Pereira

Ansprechpartnerin:

Mara Pereira
Wirichsbongardstraße 30
52062 Aachen

Telefon +49 241 60955900
vertrieb@arvea.de

« zurück zu den Bewerberprofilen

Ihre Anfrage

Sollten Sie sich für diesen Bewerber interessieren, so füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Die Mandantennummer des Bewerbers wird uns dabei automatisch übermittelt.

* Felder bitte unbedingt ausfüllen.

Wir versichern, dass wir Ihre Daten nur zum angegebenen Zweck verwenden und nicht an Dritte weitergeben.
Zum erweiterten Datenschutzhinweis...

powered by webEdition CMS